Bernd Svetnik

sobald ich den zustand der spielerischen kindlichkeit erreiche, geht die arbeit
von alleine ich bin dann nur noch „ durchlauferhitzer“ und staune selbst oft was in
meiner arbeit alles passiert, wenn ich es zulasse und nicht versuche selbst zu steuern

Bernd Svetnik

meine bilder am besten geniesen können selbstbewusste menschen , hauptsächlich
künstlerseelen ,die sich ihrer göttlichen seele, mehr oder weniger
bewusst sind und die sehnsucht nach wahrheit und liebe in sich verspüren“

Bernd Svetnik

Wenn ich male ,-spielend wie ein kind,- bin ich nur medium. Es kommt rein – durchläuft mein herz-geht raus-und manifestiert sich im bild

Bernd Svetnik

BITTE HERR, GIB UNS DIE KRAFT, ANDERS ZU SEIN, OHNE ÄNGSTE UND ZWEIFEL LEIDEN ZU MÜSSEN.

 

Bernd Svetnik

WAS DA BLEIBT… IST DIE GROSSE SEHNSUCHT EINS ZU WERDEN, MIT ALLEN LEBENDEN, SCHWINGUNGEN, MATERIALIEN

 

Bernd Svetnik

ohne weisheit und liebe wird das göttliche das den menschen erhöht

Bernd Svetnik

das wesen der kunst ist die liebe und verbindung mit gott und nicht das grenzenlose wachstum des egos des künstlers,- seiner kunstmafia und käufer

Bernd Svetnik

die illusionen des geistes haben uns aus dem paradies vertrieben

Bernd Svetnik

ich finde es wichtiger mit meiner malerei viele menschen in der seele zu berühren als wenigen egoisten zu dienen